Ich schlage vor, dass ...

Nach dem Anmelden gelangt man..

Nach Anmelden im Kasten "Benutzeranmeldung" auf:
- www.tauschen-ohne-geld.de/hd bleibt man bei --> www.tauschen-ohne-geld.de/hd
Der übliche Weg sich anzumelden. Verwirrt Anfänger besonders , weil sich nichts sichtbar verändert.

- www.tauschen-ohne-geld.de/ kommt man zur --> Zusammenfassung (www.tauschen-ohne-geld.de/node). Schon besser, nur diesen Weg nimmt kein Anfänger.

- per Link: "Sie sind Gast | anmelden" gelangt man --> zum Benutzer-Profil (www.tauschen-ohne-geld.de/users/hd-123) Dies wäre für PC-Neulinge die beste Einstiegsseite. Hier sind sie zu Hause und können sofort loslegen: Tauschkonto, Tauschanzeigen....
Den winzigen Link sieht und benutzt aber niemand (weshalb sich auch niemand ausloggt)

3 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
anonym teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

10 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • heidi kommentierte  · 

    Du hast soviele Bilder gemalt, dass ich quadratische Augen bekomme. (Gnade, Röhrenmonitor!)

    Deshalb nur das Wichtigste: Bereichsverteilung
    Die ist in D1 deutlich besser als momentan (Anfänger rollen oft nicht runter, wissen teilweise nicht, dass man das mit dem Rad machen kann)
    Ein Abmeldefeld mit Namen(!) ist viel besser, da die Benutzernamen kryptisch und menschenfremd sind. Das Bild daneben...warum nicht - das Abmeldefeld wird so vielleicht besser angenommen.
    Die Knöpfe für den Schriftgrad sind in der Mitte deutlich besser zusehen.

    D2
    Finde ich gut. Ganz neuer Ansatz, da wirklich neue Infos.
    Bis jetzt findet man auf dieser Seite nur eine Zusammenfassung von Daten, die man auch unter "Mein Profil" findet.

    Link-Angebot in den Bereichen "Mein Konto" und "Meine Anzeigen" sehr gut,
    mit "Meine Nachrichten" kann ich noch nicht so viel anfangen.
    (Um eine neue Nachricht zu schreiben, müsste sich man sich vorher zum Empfänger weiterklicken. Mir kommen meine Schreibideen aber mit dem Lesen neuer Anzeigen...dann klicke ich da weiter)
    Neueste Nachrichten hier ablegen? Gut für E-Mail-Trantüten?

    Aus der Praxis:
    Die meisten Mitglieder gehen den Weg über die Menüs (Mein Konto/Kontoübersicht), vielleicht weil von anderen Programm so gewohnt.

    Das Schwarze Brett finden die wenigsten, was dumm ist, weil hier unsere Scheckvorlage, Bankverbindung, Bilanzen, selbstgemachte Mitgliederliste, Rundbriefe.... abgelegt sind.

    Unterschied öffentliche <-> nicht öffentliche Anzeigen wird ganz schlecht verstanden,
    weshalb das optische Abheben des Mitgliederbereichs sehr wichtig ist!

    Nochmal: Wie wichtig ist es (für die Datensicherheit) sich abzumelden? Das macht nämlich kaum jemand. EIn Informatiker-Mitglied fand es nicht so weltbewegend wichtig....????

  • heidi kommentierte  · 

    D2 sieht interessant aus, da diese Seite jetzt was wirklich Neues zeigt.

    "Und es macht es lohnenswerter "kurz mal reinzuschauen, ob sich was getan hat."
    DAS ist der entscheidende Pluspunkt!

    Leider gerade wenig Zeit, demnächst mehr. Jo

  • harrharr kommentierte  · 

    @joro: Was hältst du von Skizze D2 auf http://friz.com/temp/tog/ ? Ungefähr in diese Richtung könnte ich mir eine Einstiegsseite vorstellen.

    Alles NEUE sofort auf einen Blick, die wichtigsten Funktionen durch ein Link erreichbar. Die Links führen dann gezielt zu den entsprechenden Seiten von tog, wo man die Aktionen ausführen kann.

    Das dürfte Neulingen helfen, sich schneller in tog einzufinden. Und es macht es lohnenswerter "kurz mal reinzuschauen", ob sich was getan hat.

  • heidi kommentierte  · 

    "Was sind die am meisten benutzten Funktionen bei ToG?"
    Nach unseren Erfahrungen mit abnehmender Priorität:
    - Überweisen und Kontostand ansehen
    - Buchungen ansehen (also elektronischer Kontoauszug)
    - Neue Anzeigen aufgeben
    - Rechnung stellen (wissen wir noch nicht, wie gut das verstanden und angenommen wird)
    -
    - jetzt kommt lange nichts
    -
    - Eigene Anzeigen verlängern
    - Eigene Anzeigen pausieren
    -
    - Überarbeitet wird eher nicht, sondern meist neu erstellt.
    - Löschen findet kaum jemand

    - Posteingang auf neue Nachrichten prüfen. Wo kann man das auf ToG?

  • harrharr kommentierte  · 

    "Leider wird die TR-Seite meist nur ganz zielstrebig aufgesucht, um zu verbuchen. Wenn was interessiert, dann das." -- Danke für die Erfahrungswerte! Mein Tauschring ist noch in der frühen Alpha-Phase in Sachen tog. Nach den bisherigen Reaktionen zu urteilen, interessieren sich nur wenig für die Möglichkeiten der Selbstverwaltung, die tog bietet. Andererseits sind das gerade die Aktiven, die sonst durch das zentrale Büro eher ausgebremst werden. Ich habe also eher bescheidene Erwartungen an tog. Ich vermute, dass min. 80% der Mitglieder sich weiterhin lieber zentral verwalten lassen - was mit tog einfacher gehen dürfte als mit der bisherigen Software.

    "... das Feld mit den neusten Anzeigen ist genial. Schaue ich zuerst drauf, ..." Geht mir auch so. Vielleicht müsste man die einfach nur etwas anders platzieren? Vielleicht seitlich in einer eigenen Spalte?

    Lass' uns mal sammeln, wie so eine "Einstiegsseite für den Mitgliederbereich" (= "Mein Konto > Startseite"?) am besten aussehen sollte! Es scheint mir eine Mischung aus "Mein Tauschring > Übersicht", "Mein Konto > Startseite" und "Mein Konto > Profil" zu sein.

    Je durchdachter unsere Wünsche, umso leichter wird's für Lambi, sie zu erfüllen. :-) Ich male gerne auch noch ein paar Skizzen, um verschiedene Variationen durchzuspielen.

    Was sind die am meisten benutzten Funktionen bei tog? Vielleicht sollte man die auf der Startseite zusammenfassen. Ich denke da an:
    - Kontostand checken
    - überweisen
    - rechnung stellen
    - eigene anzeigen nach inhalt und ablaufdatum sichten, ggfs. überarbeiten/löschen/verlängern oder neue schreiben
    - Posteingang auf neue Nachrichten prüfen

  • heidi kommentierte  · 

    " Welche Seite sollte insbesondere Neulinge immer zuerst sehen, damit die Mitglieder für die Plattform begeistert werden und sie auch gerne und regelmäßig nutzen?"

    Ja, das wäre schön, wenn sich alle für was begeistern könnten. Leider wird die TR-Seite meist nur ganz zielstrebig aufgesucht, um zu verbuchen. Wenn was interessiert, dann das.

    Mit der Anzeigenpflege haben wir unsere liebe Mühe - mittlerweile schon wieder 25% ohne Anzeige, weil nicht verlängert wird.

    Ob es die Anfänger nicht eher verwirrt, wenn auf einmal Eigenes (grüne Links) auf der allgemeinen Seite zu finden ist?
    Zu den Seitenrändern "verirren" sie sich erfahrungsgemäß eher nicht. Leider, denn das Feld mit den neusten Anzeigen ist genial. Schaue ich zuerst drauf, wenn ich auf die Seite komme.

    Ich früchte, es ist kein Webseitenproblem, sondern das übliche Tauschringproblem - die allgemeine Passivität. Hier hat die Möglichkeit, sich per Webseite E-Mails zu schicken, etwas geholfen. Oder dass sich die Webseite "meldet", wenn Anzeigen ablaufen.

    In der Beziehung setzten wir übrigens ganz große Hoffnungen auf die Mailinglisten, an denen Lambi gerade bastelt. Die sollten den Gemeinschaftssinn auf Trab bringen!

  • harrharr kommentierte  · 

    "Was ist besser, die Neulinge schaffen es zu verbuchen (Einstieg Profil) oder sie lassen es ganz bleiben?"

    Ich würde die Frage anders formulieren: Welche Seite sollte insbesondere Neulinge immer zuerst sehen, damit die Mitglieder für die Plattform begeistert werden und sie auch gerne und regelmäßig nutzen?

    Ich persönlich finde das Stöbern, Suchen, Erstellen und Plfegen von Anzeigen viel wichtiger. Ob die Mitglieder ihre Tauschvorgänge selbst verbuchen oder lieber einen Zettel im Büro abgeben, macht m.E. für die Lebendigkeit des Tauschrings wenig Unterschied. Aber mehr Mitgliedere zeitnahere und interessantere Anzeigen aufgeben, dann entstehen neue Kontakte und neue Tauschaktionen. (Ist aber nur eine Arbeitsthese.)

    Neue Idee: man könnte die Seite "Mein Tauschring" um Links zu typischen und wichtigen Mitgliederaktivitäten ergänzen. Also etwa im unteren Seitenteil bei den neuen Anzeigen "Eigene Anzeige aufgeben…" hinzufügen. Vergleiche etwa Skizze C4 auf http://friz.com/temp/tog/

  • heidi kommentierte  · 

    Das ist leider sehr wahr (Punkt 2a). Nur:
    Was ist besser, die Neulinge schaffen es zu verbuchen (Einstieg Profil) oder sie lassen es ganz bleiben?
    Im Prinzip bin ich für einen Einstieg per TR-Starseite "Mitgliederbereich" (find ich logischer) mit deutlicher Ansichtsänderung.
    Und da ich viel von Einheitlichkeit halte: Einstieg immer über dieselbe Seite.

    Frohe Weihnachten aus einem sonnig kalten Heidelberg!

  • harrharr kommentierte  · 

    Eine Alternative wird gerade unter der Überschrift "Öffentlicher - und Mitgliederbereich"diskutiert: http://tauschenohnegeld.uservoice.com/pages/25700-general/suggestions/404384-ffentlicher-und-mitgliederbereich

    Dort ist der Ansatz, dass man klarer zwischen tauschen-ohne-geld als Plattform und den einzelnen Tauschringen unterscheidet.

    Für Mitglieder des Heidelberger Tauschrings wäre die Tauschringseite http://www.tauschen-ohne-geld.de/hd der normale Einstiegspunkt. Durch leichte Änderungen bei den Reitern, der Farbgebung und dem Text in der Ecke rechts oben wird der Unterschied zwischen Gast und Mitglied viel deutlicher:
    http://haraldfriz.de/temp/tog/B-MeinTauschring-Neu3.png

    Der Zugang über die Homepage von tauschen-ohne-geld würde in der überarbeiten Fassung sehr viel deutlicher machen, dass man *erst* einen Tauschring auswählen muss, bevor's sinvoll weitergeht.
    http://friz.com/temp/tog/A-MeinKonto-Neu7.png

    Einstieg über das Benutzerprofil erscheint mir dagegen wenig sinnvoll, weil PC-Neulinge sich hier nur im Rahmen ihres jeweiligen Tauschrings tummeln dürften. Also wäre der ideale Einstieg m.E. die Tauschringseite. Dort kann man auch Kontaktinfos für den jeweiligen lokalen Computerverwalter oder Tauschringinterne Schulungen nennen.

  • heidi kommentierte  · 

    1. Wäre es nicht übersichtlicher, wenn man nach dem Anmelden immer auf derselben Seite landet? (die Geübten finden ihren Weg sowieso)

    2. Der Sprung zu einer anderen Seite (z.B. Mein Profil) nach dem Anmelden würde auch Anfängern den Eintritt in den Mitgliederbereich bewusst machen.

    2a. Möglicher Nachteil: Die blaue TR-Startseite mit den Mitteilungen und wichtigen Terminen würde evtl. überhaupt nicht mehr aufgesucht.

Feedback- und Wissensdatenbank