Ich schlage vor, dass ...

Limit Überwachung Untergrenze

"Sind in einer Gruppe Ober- und Untergrenzen für Tauschguthaben vereinbart, überwacht Tauschen-ohne-Geld.de deren Einhaltung. Nähert sich ein Mitglied einer solchen Grenze, erhält es automatisch eine Benachrichtigung."
Funktioniert das bereits?

Bei uns hat ein Mitglied die Untergrenze erreicht, so dass am 1. Juni keine Verwaltungsgebühren abgebucht würden.

Wie gehe ich jetzt am besten vor:
"Begrenzung Tauschkonten", (Untergrenze - 1)-Ausnahme erstellen
oder keine Ausnahme, damit die automatische Benachrichtigung ankommt? (falls es sie bereits gibt)

Ich möchte, dass das Mitglied von seinem Minus-Kontostand erfährt und
dass im Juni die Verwaltungsgebühren automatisch abgebucht werden (sonst würden Minus-Mitglieder für ihre Tauschpassivität belohnt).

"Das gleiche passiert beim Überschreiten der Untergrenze, nur dass in diesem Fall die Tauschgesuche betroffen sind."
Mitglied ist nicht betroffen, es existieren keine Gesuche. (Und falls doch, so beeindruckt sowas niemand)

12 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
anonymous teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • tauschi kommentierte  · 

    Die hier noch von unserem "Zentralisten":
    -----
    Na, gscheit wär halt n Limit, das die "Zentrale" bewusst überschreiten kann, aber nicht das Mitglied selbst.
    Und dann am Besten immer gleich n Mail ans Mitglied.
    Bei TR hab ichs auch so gespielt: gebucht und dann gleich ne mahnende Mail hinterher.
    -----

  • tauschi kommentierte  · 

    das gleiche problem haben wir nun auch...
    vielleicht eine funktion einbauche, mit der, trotz erreichtem limit, die automatische monatsgebühr-buchung an die zentrale ermöglicht wird?
    ok, dann ist es wieder essig mit dem limit...

    wie lösen dies die anderen?

Feedback- und Wissensdatenbank