harrharr

My feedback

  1. 5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr unterstützt diese Idee  · 
    harrharr kommentierte  · 

    Volle Zustimmung für beides. Mit der jetzigen Arbeitsweise ist der pdf-Kontoauszug völlig unbrauchbar. In der Regel braucht man einen *zusammenhängenden* Auszug über mehrere Monate.

    Zur Zeit funktioniert das so:

    Auszug 1 gedruckt am 17.3. enthält einen Tausch vom 15.3.

    Auszug 2 gedruckt am 22.3. enthält einen Tausch vom 20.3. und einen zwischenzeitlich nachgetragenen älteren Tauschzettel vom 3.3.

    Auszug 3 gedruckt am 30.3. enthält nur den Tausch vom 28.3.

    Wie kriege ich einen PDF-Auszug, der alle Tauschaktiviäten im März zusammenhängend darstellt?

    Workaround: die Druckfunktion des Browsers nehmen und in eine PDF-Datei drucken. Funktioniert ganz gut. Aber der rote Knopf "Rückmeldung" wird ebenfalls ausgedruckt und verwirrt die Mitglieder kolossal.

  2. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
  3. 3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    4 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    @adi: ja, deine Überlegung kann ich nachvollziehen. Klingt als eine weitere Facette des Design-Problems, wie man den Unterschied zwischen tog als Plattform und den jeweiligen Tauschringen besser verdeutlicht. Der Entwurf A8 auf http://friz.com/temp/tog/ dürfte helfen: a) auf der tog-Homepage verschwindet die Anmeldemöglicheit und b) wird ausdrücklich auf die einzelnen Tauschringe verwiesen.

    harrharr kommentierte  · 

    Durch Texte auf der Homepage und Kontaktseite des jeweiligen Tauschrings? Die einzelnen Tauschringe scheinen die Aufnahme von neuen Mitgliedern unterschiedlich zu regeln. Das Grundprinzip scheint aber überall zu sein: man muss erst Mitglied des Tauschrings als Organisation sein, bevor man zur Teilnahme bei tog eingeladen wird. Bei uns (Berlin Schöneberg) muss man erst persönlich im Büro erscheinen und die Personalausweisnummer hinterlegen, bevor man am Tausch teilnehmen kann.

  4. 2 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    5 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    @joro: hell in hell dürfte sogar besser funktionieren, weil das die übliche Farbgestaltung bei den meisten mir bekannten Browsern und Webseiten ist. Benutzer klicken, was sie kennen.

    @adi: das ist mir sogar selbst schon passiert! Eine klassische Lösung wäre, den "Speichern"-Knopf doppelt anzubringen, einmal oberhalb der Eingabefelder, einmal darunter.

    harrharr kommentierte  · 

    Aus Langeweile habe ich mal aus dem Schriftgrößenknopf ein Anmeldenknopf gebastelt. Aus http://friz.com/temp/tog/button1.png wird http://friz.com/temp/tog/button2.png

  5. 3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    3 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Noch interessanter wären eigentlich TERMINgebunden Anzeigen. Wir hatten gerade ein Beispiel in der Praxis, wo jemand für eine Party am 30.1. ein Fondueset suchte. Vielleicht sollte man den Schwerpunkt bei der dritten Spalte auf TERMINE legen? "Umzug um 5.2. um 10 Uhr - wer hilft mit?" interessiert mich.Wenn eine Daueranzeige nach einem Jahr abläuft, interessiert's mich nicht.

    Ideal wäre eine eigene Kategorie für TERMIN-Anzeigen. Wenn man's nur über Ablaufdatum macht, könnte ich mir eine Kombination aus tagesgenauem Ablaufdatum und irgendeine Art von Filter (vielleicht Laufzeit < 2 Monate?).

    harrharr kommentierte  · 

    Interessante Frage. Einige Ideen:

    a) Bei Mein Tauschring > Tauschanzeigen könnte ich mir vorstellen, in der Fußzeile bald ablaufender Anzeigen einen Hinweis zu ergänzen, wenn die Tauschanzeige in weniger als 7(?) Tagen abläuft. Etwa so:
    Tauschangebot - läuft in 3 Tagen ab - Mitglied346

    b) bei den meisten Seiten findet man am unteren Ende den Dreierblock "Neue Tauschangebote | Neue Tauschgesuche | Beliebte Tauschanzeigen". Man könnte die dritte Spalte durch
    "Bald endende Tauschanzeigen"
    ersetzen. Die kürzestfristige Anzeige steht oben. Dahinter ein vereinfachter Hinweis für den Zeitraum etwa "heute" oder "in 3 Tagen".

    c) auf der Suchseite könnte man das Kriterium "Datum" ausdifferenzieren in "Einstelldatum" und "Ablaufdatum".

    Ich stelle mir diese ganzen Maßnahmen auch sehr sinnvoll vor, allein schon wegen dem e-bay-Effekt. Zeitdruck motiviert. :-)

  6. 3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    1 Kommentar  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Habe keine Stimmen mehr, finde die Idee aber klasse.

  7. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Aus Langeweile habe ich mal skizziert, wie's aussehen könnte. http://friz.com/temp/tog/button1.png wird http://friz.com/temp/tog/button2.png

    harrharr unterstützt diese Idee  · 
    harrharr kommentierte  · 

    So ein Text macht eigentlich nur dann Sinn, wenn ein Eingabefeld keine anderweitige Beschriftung hat (wie etwa im Suchfeld). Hier aber steht deutlich "Benutzername:" VOR dem Feld geschrieben. Ich meine auch, dass der Text IM Feld entfernt werden sollte.

  8. 3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    3 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Bin gerade auf das gleiche Problem gestoßen. Bei uns würde aber auch keiner die Bankverbindungsdaten auf einem fremden Server haben wollen...

    Die Frage wäre, wie man die Euro-Mitgliedsbeitrag-Buchhaltung am einfachsten mit tog abgleichen kann. Hilft die Export-Funktion von tog? Gibt's Erfahrungswerte mit bestimmten Buchhaltungsprogrammen, vielleicht irgendwas aus dem Bereich Vereine? Dann müssten nicht alle Tauschringe bei Null anfangen und alles selbst recherchieren.

  9. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    gestartet  ·  3 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Noch lieber wäre mir, dass die Suche standardmäßig NUR intern sucht. Das dürfte eher der Erwartung von Otto-Normal-Nutzer entsprechen. Beim Tauschen geht's ja zuerst mal um Nachbarschaftshilfe.

    Wer will kann bei Bedarf die Suche auf andere Tauschringe erweitern. Aber ich frage mich, wieviele Leute das wirklich wollen.

    Der dritte Fall wären örtlich benachbarte Tauschringe. Vielleicht wäre das eine Option, die der Admin voreinstellen könnte. Wenn ich in Berlin Schöneberg wohne und eine Schwarzwälder Kirschtorte oder jemandem zum Fensterputzen suche, dann interessiert mich Süddeutschland nicht, aber sehr wohl der Tauschring in Wilmersdorf oder Kreuzberg.

    Aber mit Abstand die wichtigste Unterscheidung ist schon intern und extern. Intern als Standard, extern nur auf ausdrücklichen Wunsch.

  10. 3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)

    Ich habe mir auch Gedanken gemacht, wie man den Öffentlichen- und Mitgliederbereich besser voneinander trennt. Da wurden hier hervorragende Vorschläge gemacht.
    Ich hoffe das ich bis zu diesem Wochenende endlich das Benachrichtigungs-Modul fertig bekomme und mich dann vollständig diesem Punkt widmen kann.

    Freut euch schon mal auf Mailing-Listen, Benachrichtigungen nach Rubriken oder Benutzern und twitter.

    harrharr kommentierte  · 

    @lambi: also ich freu mich schon!

    Off-Topic: Mailinglisten und Benachrichtigungen könnten ein echtes Killer-Feature werden. Mein Tauschring ist ja noch in der Evaluierungsphase von tog. Unsere Buchungssoftware läuft eigentlich sehr gut, aber die Mitglieder wollen einfacher auf dem laufenden gehalten werden. Ich spiele schon mit dem Gedanken Mailman und/oder ein Webforum aufzusetzen. Wenn tog Mailinglisten und Benachrichtigungen (und vielleicht noch Anwortmöglichkeiten im Schwarzen Brett) hat, müsste für jedes Kommunikationsbedürfnis ein geeigneter Kanal bestehen. Klasse!

    Auf deinen Ansatz bei der Unterscheidung von Ö- und M-Bereich bin ich sehr gespannt. :-) Falls du noch Ideen oder Rückmeldungen brauchst, gib Bescheid.

    harrharr kommentierte  · 

    Hier mal ein paar Bilder, damit man sich die Vorschläge besser vorstellen kann:
    http://friz.com/temp/tog/

    @sysko:

    " Ich registriere mich bei meinem Tauschring.." - gemeint war "ich logge mich ein bei ..." - müsste durch das neue Layout klarer sein.

    ""logischere Strukturierung der Adressen" ... "ein Normalmitglied bemerkt so was nicht, bzw. es ist ihm egal." - Usability von URLs halte ich auch für sekundär, würde aber das Gesamtpaket abrunden. Erleichtert auch die Schulung. (Off Topic: Ich bringe meinen Internetneulingen immer "das Lesen von URLs" bei, damit sie nicht so schnell auf Phishing und Search Engine Optimization reinfallen...)

    "95% wollen nur verbuchen und 40% nehmen sich noch nicht mal die Zeit ihre Anzeigen zu pflegen." - danke für die Zahlen! Ich bin sehr dafür, bei weiteren Designdiskussionen von diesen Hauptanwendungsfällen auszugehen.

    „Branding“ - Wiedererkennen des eigenen Tauschrings auf der Webseite. Ich will als Benutzer sofort erkennen können, ob ich mich gerade auf den Seiten meines Berliner Tauschrings oder eines anderen Tauschrings befinde. - Im weiteren Sinne sollte "tauschen-ohne-geld.de" möglichst unsichtbar sein, wenn ich mich bei "meinen" Tauschring befinde.

    Wenn Manfred Mustermanne zu "seinem" Tauschring geht, um sich anzumelden/einzuloggen würde die Seite so aussehen:
    http://friz.com/temp/tog/B-MeinTauschring-Neu3.png

    Am liebsten wäre es mir, wenn man sogar noch das Kästchen "tauschen-ohne-geld.de ist eine kostenlose Tauschbörse...." entfernen könnte. Dann wäre auf der Seite nichts mehr, was nicht zu "meinem" Tauschring gehört. Im farblich abgesetzten Bereich am unteren Ende der Seite würde ich alles sammeln, was sich auf tog als Plattform bezieht.

    harrharr kommentierte  · 

    Vielleicht könnte man die Frage auch von einem anderen Ende her angehen. Welches Mentale Modell haben die Benutzer von der Seite?

    1) Ich registriere mich bei tog und habe Zugriff auf alle Tauschringe, die von tog gehostet werden --ODER--

    2) Ich registriere mich bei meinem Tauschring. (Und will mir nicht die geringsten Gedanken darüber machen, ob die Tauschringsoftware von einem eigenen Server oder von einem Webdienst gehostet wird.)

    Technisch gesehen funktioniert die Seite wohl eher nach Modell 1). Wenn ich Lampi richtig verstanden habe, war dieser Dienst anfangs nur für einen einzigen Tauschring konzipiert und er hat erst vor relativ kurzer Zeit begonnen, ihn für weitere Ringe zu öffnen.

    Die meisten Benutzer denken wohl eher nach Modell 2). Deswegen fallen hier in der Diskussion Begriffe wie "Mitgliedsbereich" und "Branding".

    Es geht halt um den Sprung von 100 auf 1000 Nutzer. Und da werden manche Details zum echten Problem, die bei weniger Benutzern unbemerkt blieben oder durch Supportanfragen erledigt werden konnten.

    Mein Konzept von tog ist zweistufig:

    a) die Tauschenden sind Mitglieder ihrer jeweiligen Tauschringe
    b) die Tauschringe sind Mitglieder von tog

    In der Praxis funktioniert's ja auch jetzt schon so. Um einen Tauschring bei tog anzumelden, wird man von Lampi eingeladen. Um sich als Tauschender bei einem Tauschring anzumelden, wird man von einem Tauschring-Verwalter eingeladen.

    Langer Worte kurzer Sinn: es geht um die konzeptionelle Frage. ob dieses zweistufige Modell strategisch gewünscht ist.

    Ich meine, dass es sowohl die Usability verbessert, als auch die Entwicklung vereinfacht. Die Tauschringe werden voneinander gekapselt. User ist Mtiglied von Tauschring, Tauschring ist Mitglied von tog.

    Wenn man dieses Modell konsequent durchsetzt, müssten aus Usability-Sicht etwa auch die URLs entsprechend formatiert werden. Das heißt, solange ich als Mitglied bei meinem Tauschring angemeldet bin (Zustand C) müssten bei allen Aktivitäten der Name meines Tauschrings in der URL erscheinen. Wenn man jetzt auf einen der Unterpunkte von "Mein Tauschring" klickt, verschwindet der Tauschring aus der URL und man befindet sich wieder auf tog-Ebene.

    Dieses Modell würde auch das Problem mit der Filterung von Tauschanzeigen lösen. Wenn man sich jetzt auf "mein Tauschring" die Tauschanzeigen ansieht, bewegt man sich plötzlich im Gesamtpool ALLER Tauschringe, was ich sehr verwirrend finde.

    Ah, noch eine Idee: vielleicht löst das auch das Problem mit "weitere Tauschringe" im blauen Reitern. Vielleicht einen neuen Reiter mit "Außentausch" anlegen? Dort macht's dann wieder Sinn, sich bei anderen Tauschringen umzusehen. Dort könnte man auch die ganzen speziellen Regelungen zur Abwicklung von Außentäusche unterbringen.

    Wie gesagt, meine Ausgangsthese ist, dass über 90% der Benutzer sich ausschließlich innerhalb ihres eigenen Tauschringes bewegen und bewegen wollen.

    harrharr kommentierte  · 

    @sysko: wir meinen das Gleiche. Ich will das Farbschema nicht ändern, sondern nur konsequenter anwenden. :-) Ich bin auch dafür, einige Optionen wegzulassen. Im Zustand A fällt die Möglichkeit der Anmeldung weg und die Reiter "Mein Konto" und "Mein Tauschring" verschwinden. Im Zustand B fällt der Reiter "Mein Konto" weg. In Zustand B und C fällt der Wechsel von Tauschringen weg. Bei en Farben grün und blau fallen alle Ausnahmen weg, sie tauchen nur noch auf, wenn "ich" oder "wir" gemeint sind. Insgesamt dürfte das sehr viel deutlicher machen, wo man sich gerade befindet.

    Programmtechnisch dürfte das auch ziemlich einfach umzusetzen sein, weil nur Farbcodes, Sichtbarkeit von Reitern und einige wenige Textstrings zu ändern sind. Die Zustände A, B, C unterscheidet die Software ja ohnehin schon (im Zustand A wir bei "Mein Konto" jetzt schon eine andere Seite angezeigt als im Zustand C). Sie sind sich visuell aber noch zu ähnlich.

    Der Seitenkopf wird übrigens jetzt schon geändert. Im Zustand A steht da "Tauschen ohne Geld - Die kostenlose Tauschbörse" im Zustand B und C der Name der ausgewählten Tauschbörse samt Unterzeile. Ein zusätlicher grafischer Hinweis würde mir aber auch gefallen! Zum Beispiel:
    - Je nach Zustand das passende Logo links oben einblenden. Entweder das von tog oder das des jeweils aktiven Tausschrings
    - leicht unterschiedliche Hintergrundfarben für den Kopf; eher orange für tog, eher blau für meinen Tauschring. Das würde das existierende Farbschema unterstützen.

    Ergänzung zu meinem vorigen Post:

    Für den Wechsel von B ("Mitgliedsbereich" eines Tauschrings) nach A (tauschen-ohne-geld.de als hostender Webdienst) braucht man überhaupt nichts zu ändern: die Links im Seitenfooter erledigen das schon. ;-)

    Der Wechsel von C (im "Mitgliedsbereich" angemeldet) nach A (tog home) ist problematischer. Die Frage ist, welche Informationen im Zustand C im Seitenfooter angezeigt werden sollten. Nur die vom jeweiligen Tauschring? Nur die von tog? Beide?

    harrharr kommentierte  · 

    @lambi: das Farbschema finde ich stimmig: grün=ich blau=wir rot=admin grün=tog-hilfe. Soweit es konsequent durchgezogen ist, funktioniert's auch. Wo nicht, nicht. :-) Am auffälligsten finde ich die Inkonsequenz beim Gaststatus.

    Ich unterscheide im folgenden zwischen drei Zuständen der Webseite:
    A) Benutzer unbekannt, Tauschring unbekannt
    B) Benutzer unbekannt, Tauschring bekannt
    C) Benutzer angemeldet bei einem Tauschring

    zu A) Gast; kein Tauschring ausgewählt. Das ist der Zustand, wenn man auf die tog-Homepage geht:
    https://www.tauschen-ohne-geld.de/

    Da weder "ich" noch "wir" definiert sind, dürfte es in diesem Zustand weder die Reiter "Mein Konto" und "Mein Tauschring" noch die Symbolfarben grün und blau geben. In diesem Zustand gibt's nur orange = tog. Die drei Reiter müssten also alle orange sein.

    Der erste hieße dann "Tauschen ohne Geld". Inhalte wie bisher auch, aber eben alles in orange.

    Der zweite hieße dann "Tauschringe". Inhalte wie bisher auch, aber eben in Orange.

    Ich bin noch unentschieden, wo man die Funktion "weitere Tauschringe" unterbringt. Kann man überhaupt in mehreren Tauschringen angemeldet sein mit einem Account? Wäre das überhaupt wünschenswert? Logischer erscheint mir, diesen Punkt aus dem blauen Reiter zu entfernen und die Tauschringauswahl nur im abgemeldeten Zustand zu erlauben.

    Ich finde es auch unlogisch, dass der Header der Benutzeranmeldung in diesem Zustand mit dem Reiter die Farbe wechselt. Bei grün und orange ist er orange, bei blau blau.

    Die Box "Benutzeranmeldung" würde ich im Zustand A noch um eine Auswahlliste der registierten Tauschringe ergänzen. Also: keine Anmeldung ohne vorherige explizite Auswahl des Tauschrings. -- ODER -- Noch einfacher könnte man im Zustand A die Benutzeranmeldung ganz ausblenden. Denn wir melden uns ja alle nicht bei tog im Allgemeinen, sondern gezielt bei einem bestimmten Tauschring an. Im Zustand A würde rechts oben auch nicht "Sie sind Gast | anmelden" stehen, sondern einfach nichtsl

    zu B) Status: Gast; Tauschring gewählt. Das ist der typische Fall für Tauschringmitglieder, die gezielt zu ihrem Tauschring gehen. Etwa:
    https://www.tauschen-ohne-geld.de/tauschoase-schöneberg

    Jetzt macht der blaue Reiter "Mein Tauschring" Sinn. In diesem Zustand ist "wir" festgelegt, entweder durch Aufruf einer bestimmten URL oder durch Auswahl eines Tauschrings aus der Liste (siehe A).

    Aber er muss sich anders verhalten als bisher. Zur Zeit wechselt der Klick auf den blauen Reiter verwirrenderweise zu Zustand A. Wenn ich doch schon längst da bin, wo ich sein will (nämlich bei meinem Tauschring), warum gehe ich plötzlich dort weg, wenn ich auf "mein Tauschring" klicke? Logischer fände ich es, wenn sich der blaue Reiter jetzt schon wie im Zustand C verhielte und das entsprechend Menü aufklappt (Mitglieder, Kontakt, ...). Viele dieser Funktionen machen auch für unangemeldete Benutzer Sinn.

    Bleibt aber noch die Frage, wie man im Zustand B wieder zum Zustand A wechseln kann. Für den "einfachen Benutzer" ist Zustand B der Standard, er will nie zu A. Am einfachsten wäre es vermutlich bei der Benutzeranmeldung ein Link anzubringen ("Anderen Tauschring auswählen..."), der dann in Zustand A wechselt und die Liste der registrierten Tauschringe anzeigt.

    Im Zustand B würde der grüne Reiter "Mein Konto" ersatzlos gestrichen. "Wir" ist bekannt, aber "ich" noch nicht.

    Wenn man all diese Elemente in der Summe umsetzt, müsste der grafische Unterschied zwischen Zustand A (tog- Home), B (mein Tauschring) und C (angemeldet) deutlich genug sein, dass die Benutzer auf einen Blick erkennen können, wann sie angemeldet sind und wann nicht.

    harrharr unterstützt diese Idee  · 
    harrharr kommentierte  · 

    Ja, das Problem ist mir bei Benutzung und Schulung auch aufgefallen. Ich würde dabei zwischen zwei Rollen unterscheiden. Administratoren und "einfache" Benutzer. Die Administratoren wissen, dass wir hier einen Service von tauschen-ohne-geld.de benutzen. Die einfachen Benutzer interessieren sich nur für ihren eigenen Tauschring.

    Vorschlag: Sichtbarkeit der weitergehenden tog-Funktionen an die Verwaltungsrechte eines Benutzers koppeln. Wer verwalten darf, muss das Prinzip der Plattform tog verstanden haben. Wer einfach nur in seinem Tauschring unterwegs ist, ist wohl mit einer reduzierten Benutzeroberfläche und einem entsprechenden Tauschring-Branding glücklicher, weil ihn die erweiterten Möglichkeiten von tog nicht mehr ablenken.

  11. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    5 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Außerdem besteht Verwechslungsgefahr mit dem Wort "Veröffentlicht", mit dem man Inhalte für die Tauschring-Homepage freischaltet. Das Wort "öffentlich" hat dort die typische Bedeutung von Content Management Systemen.

    harrharr kommentierte  · 

    @joro: OK. Wir suchen also eine Bezeichnung, die "kurz und klar" und ohne "Fachwörter" verständlich ist. Vielleicht ist der Trick, die Logik umzukehren? Etwa so:

    [X] Interne Anzeige. Nur für Mitglieder meines Taschringes sichtbar.

    Das Konzept von "öffentlichen Tauschanzeigen" dürfte eher zu Content Management System (CMS) passen, wo man einen Text erst als Entwurf schreibt und dann explizit veröffentlicht.

    Tauschringmitglieder gehen meines Wissens erstmal davon aus, dass alle Anzeigen sowieso in der Tauschzeitung erscheinen. Aber manchmal soll sie *nur* von Mitgliedern eingesehen werden können. Ein Wort wie "intern" (kennt jemand ein besseres?) kommt ohne Negationen aus ("nicht öffentlich", "ohne Namensnennung/anonymisiert").

    harrharr teilte diese Idee  · 
  12. 3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    harrharr kommentierte  · 

    @joro: Was hältst du von Skizze D2 auf http://friz.com/temp/tog/ ? Ungefähr in diese Richtung könnte ich mir eine Einstiegsseite vorstellen.

    Alles NEUE sofort auf einen Blick, die wichtigsten Funktionen durch ein Link erreichbar. Die Links führen dann gezielt zu den entsprechenden Seiten von tog, wo man die Aktionen ausführen kann.

    Das dürfte Neulingen helfen, sich schneller in tog einzufinden. Und es macht es lohnenswerter "kurz mal reinzuschauen", ob sich was getan hat.

    harrharr unterstützt diese Idee  · 
    harrharr kommentierte  · 

    "Leider wird die TR-Seite meist nur ganz zielstrebig aufgesucht, um zu verbuchen. Wenn was interessiert, dann das." -- Danke für die Erfahrungswerte! Mein Tauschring ist noch in der frühen Alpha-Phase in Sachen tog. Nach den bisherigen Reaktionen zu urteilen, interessieren sich nur wenig für die Möglichkeiten der Selbstverwaltung, die tog bietet. Andererseits sind das gerade die Aktiven, die sonst durch das zentrale Büro eher ausgebremst werden. Ich habe also eher bescheidene Erwartungen an tog. Ich vermute, dass min. 80% der Mitglieder sich weiterhin lieber zentral verwalten lassen - was mit tog einfacher gehen dürfte als mit der bisherigen Software.

    "... das Feld mit den neusten Anzeigen ist genial. Schaue ich zuerst drauf, ..." Geht mir auch so. Vielleicht müsste man die einfach nur etwas anders platzieren? Vielleicht seitlich in einer eigenen Spalte?

    Lass' uns mal sammeln, wie so eine "Einstiegsseite für den Mitgliederbereich" (= "Mein Konto > Startseite"?) am besten aussehen sollte! Es scheint mir eine Mischung aus "Mein Tauschring > Übersicht", "Mein Konto > Startseite" und "Mein Konto > Profil" zu sein.

    Je durchdachter unsere Wünsche, umso leichter wird's für Lambi, sie zu erfüllen. :-) Ich male gerne auch noch ein paar Skizzen, um verschiedene Variationen durchzuspielen.

    Was sind die am meisten benutzten Funktionen bei tog? Vielleicht sollte man die auf der Startseite zusammenfassen. Ich denke da an:
    - Kontostand checken
    - überweisen
    - rechnung stellen
    - eigene anzeigen nach inhalt und ablaufdatum sichten, ggfs. überarbeiten/löschen/verlängern oder neue schreiben
    - Posteingang auf neue Nachrichten prüfen

    harrharr kommentierte  · 

    "Was ist besser, die Neulinge schaffen es zu verbuchen (Einstieg Profil) oder sie lassen es ganz bleiben?"

    Ich würde die Frage anders formulieren: Welche Seite sollte insbesondere Neulinge immer zuerst sehen, damit die Mitglieder für die Plattform begeistert werden und sie auch gerne und regelmäßig nutzen?

    Ich persönlich finde das Stöbern, Suchen, Erstellen und Plfegen von Anzeigen viel wichtiger. Ob die Mitglieder ihre Tauschvorgänge selbst verbuchen oder lieber einen Zettel im Büro abgeben, macht m.E. für die Lebendigkeit des Tauschrings wenig Unterschied. Aber mehr Mitgliedere zeitnahere und interessantere Anzeigen aufgeben, dann entstehen neue Kontakte und neue Tauschaktionen. (Ist aber nur eine Arbeitsthese.)

    Neue Idee: man könnte die Seite "Mein Tauschring" um Links zu typischen und wichtigen Mitgliederaktivitäten ergänzen. Also etwa im unteren Seitenteil bei den neuen Anzeigen "Eigene Anzeige aufgeben…" hinzufügen. Vergleiche etwa Skizze C4 auf http://friz.com/temp/tog/

    harrharr kommentierte  · 

    Eine Alternative wird gerade unter der Überschrift "Öffentlicher - und Mitgliederbereich"diskutiert: http://tauschenohnegeld.uservoice.com/pages/25700-general/suggestions/404384-ffentlicher-und-mitgliederbereich

    Dort ist der Ansatz, dass man klarer zwischen tauschen-ohne-geld als Plattform und den einzelnen Tauschringen unterscheidet.

    Für Mitglieder des Heidelberger Tauschrings wäre die Tauschringseite http://www.tauschen-ohne-geld.de/hd der normale Einstiegspunkt. Durch leichte Änderungen bei den Reitern, der Farbgebung und dem Text in der Ecke rechts oben wird der Unterschied zwischen Gast und Mitglied viel deutlicher:
    http://haraldfriz.de/temp/tog/B-MeinTauschring-Neu3.png

    Der Zugang über die Homepage von tauschen-ohne-geld würde in der überarbeiten Fassung sehr viel deutlicher machen, dass man *erst* einen Tauschring auswählen muss, bevor's sinvoll weitergeht.
    http://friz.com/temp/tog/A-MeinKonto-Neu7.png

    Einstieg über das Benutzerprofil erscheint mir dagegen wenig sinnvoll, weil PC-Neulinge sich hier nur im Rahmen ihres jeweiligen Tauschrings tummeln dürften. Also wäre der ideale Einstieg m.E. die Tauschringseite. Dort kann man auch Kontaktinfos für den jeweiligen lokalen Computerverwalter oder Tauschringinterne Schulungen nennen.

  13. 0 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    4 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    @sysko: Ist für mich keine Arbeit sondern Spaß. :-) Mit solchen Skizzen lassen sich neue Ideen schön einfach durchspielen.

    Der Platz neben dem Hilfe-Reiter erscheint mir auch am sinnvollsten. Hinter der Frage steckt ein längerfristiges Ziel. Die Ecke rechts oben möchte ich gerne etwas intensiver nutzen. Ohne die Knöpfe müssten sich sowohl Anmeldestatus als auch die Suchfunktion leichter nutzen lassen.

    "Wie "schlimm" ist es denn (und warum), wenn man sich bei seinem TR nicht abmeldet?" -- Gute Frage! Technisch dürfte es eigentlich kein Problem sein, den Benutzer nach 30 Minuten Untätigkeit einfach automatisch abzumelden. Macht meine Bank genauso, nur sind's da höchstens 5 Minuten.

    Abmelden ist eigentlich nur wichtig, wenn man den Computer mit anderen Benutzern teilt. Dann ist es aber sehr wichtig! Außerdem fragen Computerneulinge oft "wie komme ich hier wieder raus". Die korrekte Antwort wäre "Abmelden". :-)

    Ohne die Schriftgrößenknöpfe könnte man den Bereich rechts oben auch für die Benutzer-AN-meldung verwenden (vgl. etwa Skizze B6 mit C2 oder C3). Damit würde der Blick in die rechte obere Ecke schneller zur Gewohnheit.

    Außerdem steckt dahinter noch eine zweite größere Frage: viele Benutzer (mich selbst eingeschlossen), wissen nie so recht, wann sie sich im "öffentlichen Bereich" der Webseite befinden und wann im "Mitgliederbereich". Ein Teil der Lösung besteht darin, deutlicher zu machen, wann man angemeldet ist (="Mitgliederbereich") und wann nicht (="öffentlicher Bereich"). Diese Frage wird ausführlicher hier besprochen: http://tauschenohnegeld.uservoice.com/pages/25700-general/suggestions/404384-ffentlicher-und-mitgliederbereich

    Die Frage nach den Schriftgrößenknöpfen sehe ich als beantwortet an:
    a) die Knöpfe sind NICHT überflüssig, sie werden benutzt
    b) es gibt mindestens eine gute Alternative, wie man sie noch platzieren könnte.

    harrharr kommentierte  · 

    Einverstanden. Computeranfänger kennen die Tastaturkombis nicht. :-(

    Die 3 Knöpfe (zumindest an dieser Stelle) könnten aber einer der Gründe sein, warum sich keiner abmeldet. Der Blick bleibt an diesen schönen großen prallen runden Knöpfen wohlwollend "hängen" und hat keinen Anlass weiter nach oben zu diesen drögen, kahlen Worten zu wandern....

    Vielleicht wären sie besser *neben' dem Benutzerstatus aufgehoben? Oder neben dem "Hilfe"-Reiter? Vergleiche etwa Skizzen C3 und C4 auf http://friz.com/temp/tog/

  14. 0 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    Es gibt leider beide Konventionen. Manche Programme machen's so, andere genau anders rum. Hier scheint die Variante "Zeitpfeil" verwendet zu sein. Der Pfeil zeigt von der Vergangenheit in die Zukunft. Die Pfeilspitze zeigt also zu den neueseten Anzeigen. Durchaus logisch. :-)

    Eindeutiger wäre vielleicht eine textbasierte Anzeige: "Datum - Neueste zuerst" bzw. "Datum - Älteste zuerst"

  15. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    1 Kommentar  ·  General  ·  Admin →
    harrharr teilte diese Idee  · 
  16. 1 Stimme
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    harrharr kommentierte  · 

    Habe gerade eine entsprechende Seite im Handbuch angelegt. Die Vorgehensweise für die Verwalter müsste noch ergänzt werden:
    https://www.tauschen-ohne-geld.de/12268/verd%C3%A4chtige-tauschanzeige-melden

    harrharr teilte diese Idee  · 
  17. 5 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Reset
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
    2 Kommentare  ·  General  ·  Admin →
    harrharr kommentierte  · 

    oder "weitere neue Tauscheangebote…" ?

Feedback- und Wissensdatenbank